top of page

Eine beratung kann bei einer Vielzahl von Anliegen und Herausforderungen unterstützen.

Einzel-, Familien- & Paarberatung

InesBarwigFotografie_Elternkollektiv_JuliaDick-25.jpg

Manchmal kommen Fragen auf oder es machen sich Sorgen breit. Viele Lösungen tragen Familien schon in sich, gleichzeitig benötigen auch die Erwachsenen manchmal den klaren und wertfreien Blick von außen, um diese wieder sehen zu können. Als systemische Familien- und Paarberaterin unterstütze ich euch gerne dabei.

 

Eine individuelle Beratung kann für euch eine wertvolle Unterstützung in verschiedenen Lebensphasen sein. Familien stehen oft vor herausfordernden Situationen. Eine Familien- oder Paarberatung bietet einen geschützten Raum, in dem ihr als Eltern oder Paar eure Anliegen und Sorgen offen teilen könnt. Eine individuelle Beratung kann dazu beitragen, Beziehungen zu stärken, das Verständnis füreinander zu vertiefen und letztendlich das Wohlbefinden jedes Familienmitglieds zu fördern.

 

Als Beraterin kombiniere ich das Wissen und die Methoden der systemischen Beratung mit den Erkenntnissen der Bindungstheorie. Mein ganzheitlicher Blick ist lösungs- und ressourcenorientiert sowie emotionsfokussiert, bindungs- und beziehungsorientiert.

Mögliche Themen einer Beratung:

  • Du möchtest dein Kind gerne besser verstehen und immer wiederkehrenden Konfliktsituationen konstruktiv begegnen können

  • Du hast Fragen zu bestimmten Entwicklungsphasen (z.B. Autonomiephase, Wackelzahnpubertät, Pubertät)

  • Spannungen und Streit beherrschen euren Familienalltag

  • Ein Geschwisterkind kommt in die Familie oder es gibt Geschwisterkonflikte, die das familiäre Klima belasten

  • Du möchtest dein Kind bindungsorientiert in Kindergarten/ KiTa/ bei Tagespflegeeltern eingewöhnen

  • Dich beschäftigen allgemeine Sorgen um dein Kind 

  • Es gibt Schwierigkeiten oder Auffälligkeiten in der KiTa oder Schule (Aggression und Wut, Angst, Trennungsschwierigkeiten, Rückzug, etc.)

  • Ihr seid als Eltern, Paar oder als Mutter oder Vater in einer belastenden persönlichen Situation

  • Ihr wollt nicht nur Eltern werden/ sein, sondern auch Paar bleiben

  • Ihr streitet euch aufgrund unterschiedlicher Erziehungsstrategien

  • Häufige Auseinandersetzungen, Missverständnisse oder Kommunikationsprobleme belasten eure Partnerschaft

  • Ihr sucht Unterstützung bei der Bewältigung von emotionalen Herausforderungen und der Entwicklung eines kooperativen Ansatzes für die gemeinsame Elternschaft nach der Trennung

  • Ihr fragt euch wie ihr Beziehungen und Rollen in komplexen Familiensituationen neugestalten könnt

  • Es gibt bei euch allgemeine Ängste, Nöte, Unsicherheiten, Überlastung und Erschöpfung im Familienalltag

  • Du möchtest dein Kind anders begleiten, wirst aber immer wieder in alte Muster, Prägungen und Glaubenssätze zurückgeworfen

InesBarwigFotografie_Elternkollektiv_JuliaDick-13.jpg

Eine beratung kann vielfältig sein. Einige Prozesse dauern lange, andere sind kurz.

Du bist dir nicht sicher, welches Angebot gerade das Passende für dich/ euch ist? Wir können dies gerne in einem kostenlosen Telefonat besprechen.

 

Du kannst/ Ihr könnt zwischen einer Impulsberatung (eine einmalige Sitzung zu einer bestimmten Fragestellung oder einem bestimmten, abgegrenzten Thema aus eurem Familienleben) oder einer Prozessberatung (mehrere aufeinanderfolgende Sitzungen über einen gemeinsam gewählten Zeitraum, engmaschige Begleitung) wählen.

 

Kosten:

Einzel-/ Familienberatung:

Der Preis für eine Beratungsstunde (60 Min.) beträgt aktuell 79 Euro. Für 90 Min. sind es 118 Euro. (Aus meiner Erfahrung sind 60 min. für vielschichtige Themen und einen ersten Termin zu knapp.)

Kommt ihr zu zweit in eine Familienberatung, sind 90 Min. zu buchen.

Paarberatung:

Eine Paarberatung dauert 90 Min. und kostet 139 Euro. 120 Min. kosten 185 Euro.

Nach einem Erstgespräch legen wir den gemeinsamen Prozess fest (mindestens jedoch 3 Sitzungen). 

 

Da die Erfahrung gezeigt hat, dass die Anzahl der Termine, die eine Familie oder ein Paar benötigt, sehr individuell ist, biete ich keine Pakete an. Die prozessbegleitende Beratung beinhaltet immer mindestens 3 Termine. Die Abrechnung erfolgt pro Termin. Der Preis pro Termin reduziert sich ab der 4. Beratungssitzung. 

 

Gerne können wir nach der ersten Beratung gemeinsam deinen/ euren individuellen Weg vereinbaren. Du musst/ Ihr müsst euch nicht vorher festlegen.

 

Die Beratungen finden in meinen Räumen in Bodenheim oder Online statt.

 

Ich arbeite freiberuflich. Es handelt sich bei meinem Angebot um eine private Leistung, die nicht von Krankenkassen übernommen wird. Es ist kein medizinisches oder therapeutisches Angebot.  

Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Solltest du/ solltet ihr einen Termin nicht wahrnehmen können, sage/ sagt mir bitte mindestens zwei Werktage vorher ab, damit ich den Termin anderweitig vergeben kann. Bitte habe/ habt Verständnis, dass nicht wahrgenommene oder nicht rechtzeitig abgesagte Termine berechnet werden müssen. (Ausfallhonorar: Bis 48 Stunden vor Termin kostenfrei, danach 50% des vereinbarten Honorars.)

InesBarwigFotografie_Elternkollektiv_JuliaDick-125.jpg

buchen

Um eine Beratung anzufragen, melde dich bitte über das Kontaktformular.

 

Alternativ kannst du mich per E-Mail kontaktieren: post@elternkollektiv.de (Denke in diesem Fall bitte an deine Kontaktinformationen.)

 

Ich setze mich im Anschluss mit dir in Verbindung - ich freue mich!

Kontaktformular

Vielen Dank!

bottom of page